Herbafit Partnerprogramm

Provisionen bei Herbafit:

Event

Lead

Sale

Verkauf - 10,00 %

Werbemittelauswahl von Herbafit

Beschreibung und Teilnahmebedingungen

Herbafit - Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel aus zertifizierter deutscher Herstellung

Der Online-Shop von Herbafit bietet eine exklusive Vielfalt an Nahrungsergänzungsmitteln aus deutscher Herstellung, bei denen Preis, Qualität und die Dosierung der wertvollen Inhaltsstoffe stimmen. Zehntausende zufriedene Kunden bestätigen bereits jetzt den wachsenden Erfolg von Herbafit.

Ziel dieses Partnerprogramms ist es, Neukunden/Erstbesteller zu gewinnen. Aus diesem Grund können Partner, die uns bei der Erreichung dieses Ziels helfen, auf besonders attraktive Konditionen hoffen.

Werden auch Sie ein Teil der Erfolgsstrategie und profitieren Sie mit Herbafit, indem Sie Partner werden.

 

Ihre Verdienstmöglichkeiten:

10 % per Sale bei einem durchschnittlichen Warenkorb von 60 € pro Kunde.

Individuelle Konditionsvereinbarungen sind möglich.

 

Ihre Vorteile:

  • niedrige Stornoquote
  • individuell gestaltete Werbemittel auf Anfrage
  • Verschiedene Aktionen:
    • Sonderangebote (monatlich wechselnd)
    • Aktion 1 + 1: 2 Produkte zum Preis von einem
    • Willkommensgeschenk für Neukunden
    • Gutschrift für Freundschaftswerbung in Höhe von 10 € für den Werber und für den geworbenen Neukunden

 

Ansprechpartner und Vertragspartner:

Dieses Partnerprogramm wird von der interface medien GmbH betreut, welche auch als Vertragspartner des Partnerprogramms gilt und nachfolgend als Merchant bezeichnet wird. Sie erreichen uns unter: affiliate-marketing@interface-medien.de oder direkt über das ADCELL-Kontaktformular (im eingeloggten Account).

Herbafit freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

 Teilnahmebedingungen Partnerprogramm Herbafit:

1. Konditionen

Die Provision beträgt 10 % pro Sale. Die Vergütung der Werbeleistung erfolgt nach abgeschlossenem Kundeneinkauf (Pay per Sale). Individuelle Provisionsvereinbarungen behält sich der Merchant vor.

Falls der Publisher nach gewonnen Neukunden/ Erstbestellern vergütet wird, gelten folgende Regeln: Als Neukunde/Erstbesteller gelten die Kunden, die sich vor dem Kauf im Shop neu registrieren. 

1.2 Die Sales werden in der Regel alle 14 Tage abgeglichen. Ansonsten gilt der Autobestätigungszeitraum für Sales des Affiliate-Netzwerks.

1.3 Eine Stornierung der Provision erfolgt in folgenden Fällen:

  • wenn der Kunde vom Kaufvertrag zurücktritt und/oder die Ware zurücksendet, soweit dies nicht von Herbafit zu vertreten ist.
  • wenn die Zahlung des Kunden nicht erfolgt, soweit dies nicht von Herbafit zu vertreten ist.
  • wenn es sich bei der vergüteten Bestellung um eine Bestellung unter falschen Angaben handelt („Fake-Bestellung“).
  • wenn die Werbeleistung des Publishers gegen die im Folgenden festgeschriebenen Bestimmungen verstößt.

1.4 Der Merchant behält sich vor bereits vergütete Provisionen zurückzufordern, wenn ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen festgestellt wird.

2. Anforderungen an Publisher

2.1 Folgende Themenumfelder sind vom Programmbetreiber für die Bewerbung seines Programms nicht erwünscht: Rassistische, extremistische, volksverhetzende, gewaltverherrlichende oder dazu aufrufende, pornografische/erotische, diffamierende gegenüber Menschen hinsichtlich deren Herkunft, Religion, sexueller Orientierung sowie Inhalte, die rechtswidrig sind.

2.2 Reine Linkfarmen werden als Partnerseiten nicht akzeptiert.

2.3 Publisher werden grundsätzlich nur in einem Affiliate-Netzwerk als Partner akzeptiert.

2.4 Publisher, die diesen Anforderungen nicht genügen, werden nicht akzeptiert bzw. gelöscht.

3. Freischaltung von Publishern

Die Freischaltung der Publisher erfolgt in der Regel innerhalb von maximal 14 Tagen nach Bewerbung.

4. Cookies

4.1 Der Merchant verwendet eine Tracking-Weiche, die nach dem Prinzip "last cookie wins" verfährt.

4.2 Des Weiteren untersagt der Merchant, ergänzend zu den AGBs des Affiliate-Netzwerkes, jede Form des Cookie Droppings oder Cookie Stuffings.

5. Verwendung von Werbemitteln

Die vom Merchant zur Verfügung gestellten Werbemittel sind nicht veränderbar, dürfen nur zum vorgesehenen Zweck eingesetzt und nur in Verbindung mit der zugeordneten URL verwendet werden. 

6. Couponing/Gutschein-Marketing

Es dürfen keine Gutscheine verwendet werden, die nicht durch das Partnerprogramm freigegeben wurden. Es ist dem Publisher untersagt eigene Gutscheine, welche nicht den hier beschriebenen Bestimmungen entsprechen, oder grob missverständliche Gutscheine zu verwenden.

7. Retargeting/Postview

Publisher, die zur Bewerbung des Partnerprogramms Retargeting oder Postview verwenden, bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des Merchants.  

8. Bonus- & Cash Back-Communitys

8.1 Die jeweilige Community ist für die technischen Vorrausetzungen zuständig und hat diese zu gewährleisten. Der Merchant stellt lediglich das Ausspielen des Tracking Codes sicher. Insbesondere obliegt es der Community ihre Mitglieder umfassend zu instruieren, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.

8.2 Falls es zu Nachvergütungsanfragen kommen sollte, sind folgende Punkte zu beachten:

  • Nachvergütungsanfragen müssen immer über das Netzwerk an den Merchant gestellt werden.
  • Es werden nur Sales geprüft, über die folgende Angaben vorliegen: Name, Vorname, Sale ID und Betrag.
  • Es werden nur Sales geprüft, die nicht älter als zwei Monate sind.
  • Nachvergütungsanfragen sind maximal einmal im Monat zu stellen.

8.3 Falls mehr als 10 % der Sales nachvergütet werden müssen, ist dem Merchant ein Testaccount in der Cashback-Community zur Überprüfung zur Verfügung stellen.

8.4 Communitys, die sich nicht daran halten oder keinen Testaccount stellen, werden vom Partnerprogramm ausgeschlossen.

9. Ausgeschlossene Methoden

Die im Folgenden definierten Werbemethoden sind für dieses Partnerprogramm grundsätzlich untersagt:

  • SEA/SEM: Es ist untersagt das Partnerprogramm mit Google Ads o.Ä. zu bewerben.
  • Brand Bidding: Das Schalten von keywordbezogenen Anzeigen bei Google, Yahoo/Bing oder anderen Anbietern unter Verwendung von (Such-)Begriffen und Texten, die Bestandteile des Firmennamens sind (Brand Bidding), ist nicht gestattet. Hierunter fallen auch Vertipper oder ähnliche Schreibweisen des Firmennamens.
  • Forced Links
  • Ebay-Vermarktung
  • Cookie Dropping, Cookie Stuffing 

10. Haftung und Vertragsstrafe

10.1 Für die Gewährleistung und Haftung des Publishers gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Der Publisher haftet gegenüber dem Merchant zudem auch für alle Schäden, die dem Merchant durch eine schuldhafte Verletzung der Pflichten des Publishers aus dem Vertrag des Publishers mit dem jeweiligen Affiliate-Netzwerk entstehen. 

10.2 Für jeden einzelnen Verstoß des Publishers gegen die Verpflichtungen unter den Ziffern 5, 6 7 und 9 dieser Teilnahmebedingungen ist der Merchant berechtigt, vom Publisher die Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 2.500,00 Euro zu fordern. Die Grundsätze des Fortsetzungszusammenhangs sind ausgeschlossen.

Die Geltendmachung weiterer bzw. weitergehender Ansprüche wird dadurch nicht ausgeschlossen. Die Vertragsstrafe wird auf einen möglichen Schadensersatz angerechnet.

Programmkennzahlen

ID 2483
Programmstart
Stornoquote 1 %
ø Freigabezeit der Provisionen 10 Tage
maximale Freigabezeit der Provisionen 49 Tage
Ø Warenkorb bei ADCELL: 47.93 €

Trackingmethode

Cookie 60 Tage
Postview-Cookie 1 Tag
Session-Cookie
Fingerprint
Retargeting

Mobile-Traffic

Mobile-Werbemittel

Zulässige Vertriebsgebiete

Programmkategorien

Programm-Tags

Als Affiliate registrieren

maximal erreichbare Provisionen bei Herbafit:

Event Lead Sale
Verkauf - 10,00 %
Bedingung Nutzung Anmerkung
SEM nicht erlaubt
-
Cashback erlaubt
-
incentivierter Traffic erlaubt
Forced Klicks nicht erlaubt.
Direct Linking erlaubt
-
Datum Thema
13.02.2020 Partnerprogramm Herbafit: Neue CBD Öl-Banner mehr
28.03.2019 Partnerprogramm Herbafit: Neues Logo Herbafit mehr
20.11.2018 Partnerprogramm Herbafit: Erhöhung der Provision mehr
26.03.2014 Herbafit Partnerprogramm: Provisionserhöhung bis zum 30.04.2014 - 10,00% PPS mehr
Was kann ich mit dem Partnerprogramm Herbafit verdienen?
Verkauf: 7,50% vom Netto-Warenwert