Conflictfood Partnerprogramm

Provisionen bei Conflictfood:

Event

Lead

Sale

Verkauf - 10,00 %

Werbemittelauswahl von Conflictfood

Beschreibung und Teilnahmebedingungen

Conflictfood folgt einem ganzheitlichen und sozial nachhaltigen Ansatz entlang der gesamten Wertschöpfungskette: Von der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Bäuerinnen und Bauern in Konfliktregionen hin zu einem kulturellen Austausch über den Genuss kulinarischer Köstlichkeiten. Wir legen Wert darauf, dass wir den Weg unserer Produkte nachverfolgen können. Bis in den kleinsten Produktionsschritt.

1. Wir reisen persönlich zu Bäuerinnen und Bauern in Konfliktregionen. Wir finden kulinarische Köstlichkeiten, für die sie über die Grenzen hinaus bekannt sind, auf die sie stolz sind und von denen auch wir überzeugt sind. Wir kooperieren partnerschaftlich.

2. Conflictfood ist mehr als fair trade. Conflictfood steht für nachhaltige Veränderungen und einen langfristig positiven Wandel. Wir bauen direkte Handelsbeziehungen auf und zahlen unseren Partnerinnen und Partnern gerechte Preise. Ohne Zwischenhändler. Damit stärken wir wirtschaftliche Strukturen in Konfliktregionen, bekämpfen Armut und schaffen friedvolle Perspektiven.

3. Spezialitäten aus Konfliktregionen – liebevoll verpackt in Berlin. In jeder Packung steckt eine Zeitung, die über den Konflikt informiert. Und darüber hinaus. Wir erzählen über Geschichte, Lebensfreude und Esskultur der jeweiligen Herkunftsregion. So schnüren wir aus jeder Packung ein kleines Friedenspaket.

4. Wir schaffen Bewusstsein für andere Länder und Kulturen. Bei uns werden Produzentinnen und Produzenten in den Vordergrund gerückt. Conflictfood zeigt eine andere Seite der Regionen, über das dominante Krisenimage hinaus. Damit schaffen wir Verständnis für globale Zusammenhänge und bauen Schranken ab. Vor allem die im Kopf.

5. Genauso wichtig, wie die soziale Verantwortung ist uns der Genuss.Wir bringen kulinarische Köstlichkeiten vom Krisenherd auf deinen Tisch. Nur das Beste aus der Region. Fair und direkt gehandelt.

Vorteile für unsere Affiliate-Partner

  • Attraktive Provisionen 10,00% pro validen Sale auf hohe Warenkörbe
  • durchschnittlicher Warenkorb: 55,00 EUR
  • Cookie-Laufzeit 30 Tage
  • Sehr hohe Kundenzufriedenheit und starke Conversion-Rate
  • Sehr niedrige Stornoquote
  • persönlicher Ansprechpartner
  • Top-Auswahl in den Werbemitteln inkl. CSV-Datei


Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit dem Partnerprogramm. Wir stehen Ihnen im ADCELL-Kontaktformular sehr gern zur Verfügung!

Ihr Conflictfood - Team

Programmkennzahlen

ID 11711
Programmstart
Stornoquote 0 %
ø Freigabezeit der Provisionen 28 Tage
maximale Freigabezeit der Provisionen 28 Tage
Ø Warenkorb bei ADCELL: 56.63 €

Trackingmethode

Cookie 30 Tage
Postview-Cookie
1st Party Tracking
Fingerprint
Retargeting

Zulässige Vertriebsgebiete

Programmkategorien

Programm-Tags

Als Affiliate registrieren

maximal erreichbare Provisionen bei Conflictfood:

Event Lead Sale
Verkauf - 10,00 %
Bedingung Nutzung Anmerkung
SEM eingeschränkt
Google ist untersagt. Bing, Ecosia und Co. sind freigegeben
PLA erlaubt -
Cashback erlaubt
-
Gutscheinmarketing eingeschränkt
auf Anfrage
incentivierter Traffic nicht erlaubt
-
Direct Linking erlaubt
-
Was kann ich bei diesem Partnerprogramm als Publisher verdienen?
Sie erhalten für die aufgelisteten Events folgende Mindestprovision:
Verkauf: 10,00 %
Wie kann ich Publisher-Partner werden bei diesem Programm?
Bewerben Sie sich einfach- wir schalten Sie dann für unser Partnerprogramm frei.