Zaundruck

Partnerprogramm Zaundruck: kein Brand-Bidding mehr auf den Markennamen Zaundruck

News vom 02.12.2015 14:03:25 Uhr

Liebe Partner,

vielen Dank für die gute Zusammenarbeit mit Zaundruck und dass Sie unsere Produkte bewerben.

Wir möchten Sie als Partner darauf aufmerksam machen, dass wir bezüglich der Promotion unserer Angebote über Google Adwords bzw. SEM eine Änderung vornehmen müssen:

Aufgrund der unternehmerisch nicht tragbaren Situation der bei Brand-Bidding entstehenden Kosten auf unseren Markennamen, sehen dieses wir uns gezwungen ein Verbot auszusprechen.

Google Adwords & SEM Bewerbung allgemein
Neben dem Begriff "Zaundruck" sind auch jegliche markenrechtlich geschützten Begriffe wie Zaudruck.de und andere Brand-Begriffe aus dem Bereich Zaundruck bewerben verboten.

Bitte stellen Sie dies mit sofortiger Wirkung ein. Andernfalls würden wir uns gezwungen sehen, die Partnerschaft zu kündigen und im schlimmsten Fall Schadensersatzansprüche gegen Sie geltend zu machen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Durch einen Klick auf folgenden Banner gelangt Ihr direkt zu unseren aktuellen Werbemitteln: Zaundruck

Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen zum Zaundruck.de-Partnerprogramm erreichen Sie uns jederzeit über das ADCELL-Kontaktformular.

Mit freundlichen Grüssen,
Ihr Zaundruck-Team

Zaundruck

Weitere Nachrichten zu Zaundruck

  • 18.08.2015 Zaundruck

    Partnerprogramm Zaundruck neu bei ADCELL gestartet: bis zu 10,00% pro Sale